Erfolgreiche Teilnahme an der ersten Tour de Suisse für Frauen, 1. Etappe

Mit dem Swiss Cycling Team durfte ich am Start der ersten Tour de Suisse für Frauen starten. Die Tour bestand jedoch nur aus zwei Etappen und passte gut in mein Rennprogramm. In der ersten Etappe wurden 114,3 km und 1’350 hm zurückgelegt. Ich hatte die Aufgabe, um auf die Sprintwertungen zu fahren, welche sich kurz vor dem Berg befanden. Von insgesamt drei Runden schaffte ich es zweimal zu Punkten. Aus diesem Grunde war ich für den Aufstieg bereits etwas müde und konnte dann nicht mehr mit der Spitzengruppe mithalten. Ich kam als 30. im grossen Feld ins Ziel.

Fotos: Arne Mill


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen