Höhentrainingslager auf dem Bernina

Das erste Mal in meiner Karriere absolvierte ich ein dreiwöchiges Höhentrainingslager auf dem Berninapass. Swiss Cycling, im Speziellen unser Naticoach Edi Telser und das gesamte Team vom Ospizio Bernina ermöglichten uns optimale Trainingsbedingungen. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei meiner Trainingskollegin Andrea Waldis für die lässige Zeit bedanken. Trotz viel Regen und sehr viel Nebel liessen wir unsere gute Laune nicht nehmen und trainierten unzählige Stunden auf dem Bike und dem Rennvelo. Die verdienten Ruhetage genossen wir in vollen Zügen. Von Seilbahnfahren über Brunchen mit anschliessendem Shopping bis hin zum Wellnessen hatten wir unser Tagesprogramm immer gut gefüllt.


Ausflug auf Diavolezza
"Trainingsgspändli" Andrea Waldis
Beim Training
0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen