2. Rang im Shortrace zum Weltcupauftakt in Albstadt (Deutschland)

Obwohl ich aus der zweitletzten Reihe (von 40 Fahrerinnen) das Rennen in Angriff nahm, gelang mir der Start ausserordentlich gut und so fand ich mich bereits nach der Startgeraden an der Spitze wieder. Nachdem das Rennen sehr taktisch gefahren wurde und das Tempo nicht allzu hoch war, beschloss ich in der dritten Runde eine Steilwandkurve an erster Stelle zu fahren. Als ich nach einer weiteren Kurve merkte, dass mir niemand folgte, gab es nur noch ein Weg, nämlich möglichst schnell ins Ziel zu fahren…. Dies gelang mir auch sehr gut doch in der letzten Runde wurde ich ca. 300m vor dem Ziel noch von Pauline Ferrand-Prevont abgefangen. Nichts destotrotz freute ich mich riesig über den 2. Rang und somit mein bestes Shortraceergebnis.

Fotos Michal Cerveny


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen