3. Rang beim KitzAlpBike

Beim Rennen in Kirchberg (Österreich) ging es hauptsächlich darum, mich mit dem neuen Bike vertraut zu machen. Es war das erste Rennen, dass ich mit einem Fully (hinten und vorne gefedert) in Angriff nahm.

Die Strecke war ziemlich anspruchsvoll mit vielen Wurzelpassagen und somit eine perfekte Vorbereitung für die WM. Das Rennen selber verlief mir nicht wie gewünscht, ich war etwas müde vom harten Training in den Wochen davor. Am Ende konnte ich als 3. dennoch aufs Podest steigen.

Am Montag reiste ich dann direkt weiter nach Nove Mesto na Morave an die Weltmeisterschaft. Es hiess dann zwei Tage lang die Beine hängen lassen und mich gut für den Eliminator erholen.

Indergand
Indergand
Indergand
Indergand
podium_Osl_Richards_IndergandL
0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen