top of page

4. Rang zum Bike-Saisonauftakt in Gränichen

Das erste Rennen des CIC ON Swiss Bike Cup fand dieses Jahr in Gränichen statt. Anstelle von der üblichen Hitzeschlacht gab es dieses Jahr jedoch zur Abwechslung einmal eine Schlammschlacht. Dies wurde für das Bike sowohl für uns Fahrerinnen eine Herausforderung. Der Start gelang mir sehr gut doch sobald es den ersten Aufstieg zu bezwingen galt, war das Tempo für mich zu hoch und ich musste einige Ränge abgeben. Ich hatte wohl vergessen, wie schnell und hart so ein Bikestart sein kann.

So kam es, dass ich erst als 6. von der Startrunde zurückkam und bereits einen grösseren Rückstand auf die Spitze hatte. Zum Glück erholte ich mich jedoch etwas und konnte mich von Runde zu Runde weiter nach vorne arbeiten. In der letzten Runde, mit dem dritten Rang vor Augen, musste ich jedoch kurz vom Bike steigen da die Kettenführung abgebrochen und die Kette vom Kettenblatt gesprungen ist. So galt es dann vor allem den vierten Rang noch bis ins Ziel zu verteidigen.

Bilder: Beat Buholzer



53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page