BMC Buchs

Unter Regen- und Schneeschauer fand das BMC Rennen in Buchs statt. Die Temperaturen waren um die Null Grad und so war vor allem die Kälte der grösste Gegner von allen Teilnehmer. Dank einem Thermounterhemd, Kurz- und Langarmtrikot sowie dem Gilet konnte ich die Kälte aber relativ gut von meinem Körper weghalten und so konnte ich mich Stück für Stück nach vorne kämpfen. Am Schluss reichte es sogar für den 5. Rang bei den Elite und den 3. bei den U23.


Schlamm, Schnee und Regen
0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen