Dritter Rang zum Saisonabschluss

Noch einmal so richtig dreckig werden hiess es am 18. September in Titsee-Neustadt. Es regnete in Strömen und die Temperaturen waren um die 10 – 15 Grad. Weil der Waldboden durch den Regen so sehr aufgeweicht war, wurde die Strecke zu unserer Sicherheit etwas abgeändert. Schon kurz nach dem Start konnte ich mich an dritter Stelle einreihen und den Platz bis ins Ziel verteidigen.


start
IndergandL
IndergandL
IndergandL
IndergandL

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen