Heimsieg in Silenen

Das von der IG Radsport Uri organisierte Rennen krönte dieses Jahr neben den Urnermeister auch die Zentralschweizermeister. Leider spielte das Wetter nicht so mit und so wurden die Rennen unter strömendem Regen und von Runde zu Runde steigendem Bach durchgeführt. Zuerst gab es ein Zeitfahren auf der Runde und anschliessend wurde in entsprechenden Zeitabständen ein Verfolgungsrennen gestartet. Ich gewann die Gesamtwertung bei den Damen vor den Nachwuchsfahrerinnen Delia und Aline.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen