Hektischer Start zum Weltcup Auftakt in Brasilien mit Rang 9 im XCC

Das erste Shortrace resp. auch erste XCO Weltcuprennen der Saison ist immer etwas angespannter/hektischer als sonst. Dass die Bikes erst zwei Tage später bei der Unterkunft eintrafen, war sicherlich auch nicht sehr förderlich. Bei der anschliessenden Vorbereitung hat jedoch die entspannte Atmosphäre und gute Stimmung im Team wieder etwas geholfen. Trotzdem, wenn es dann endlich auf das Rennen zu geht, ist jede/r sehr nervös aber die Vorfreude riesig.

Die Shortrace Strecke war geprägt von zwei langen Aufstiegen (einer eher flach und einer steil und stufenförmig) und Sprüngen welche das Feld immer wieder in die Länge zogen. Ich konnte mich jeweils gut positionieren doch als es zur entscheidenden Attacke kam, war ich nicht am richtigen Ort. So reichte es am Schluss zum 9. Rang.

Bilder Michal Cerveny


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen