Letzter Weltcup für diese Saison in Val di Sole

Bereits ist der Weltcup 2015 Geschichte. Am Sonntag fand in Val di Sole das letzte Rennen statt.

Insgesamt waren eine Startrunde und sechs Runden zu bewältigen. Nach einem guten Start und einer guten erste Runde drehten meine Beine immer schlechter und auch der Kopf wollte plötzlich nicht mehr so richtig Rennen fahren. Fahrerin um Fahrerin zog an mir vorbei und liessen mir keine Chance am Hinterrad zu bleiben.

Die letzten drei Runden zählen zu den härtesten in meiner bisherigen Karriere. Obwohl ich während dem Rennen ans Aufgeben dachte, war es für mich schlussendlich keine Option. Nur weil es jetzt an einem Tag nicht so lief, stecke ich den Kopf nicht in den Sand.

Herzlichen Dank dem Focus XC Team, meinen Eltern und auch den angereisten Fans für die aufmunternden Worte sowie die super Unterstützung vor/während und nach dem Rennen.

Das nächste Rennen ist die Eliminator WM am 1. September in Andorra. Das Cross Country Rennen findet dann am 4. September auch am selben Ort statt.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen