MTB oder doch eher Radquer in Huttwil?

Aktualisiert: 31. Okt.

Eine nagelneue Strecke mit vielen Graspassagen kann grosse Probleme verursachen wie wir schon an der EM feststellen mussten. Die ÖKK Bike Trophy in Huttwil war jedoch nochmals eine Stufe mehr betroffen. Obwohl die Veranstalter alles gemacht haben und die Strecke um einiges gekürzt hatten, musste ein grosser Teil zu Fuss absolviert werden. Ich hatte immer wieder mit Kettenproblemen zu kämpfen und verlor so viel Zeit auf die Spitze. Als ich dann in einer kurzen Abfahrt blöd stürzte und mein Fuss vertrampte, musste ich das Rennen schmerzbedingt leider aufgeben. Wie es sich herausstellte, waren die Aussenbänder des Fussgelenks ziemlich überdehnt aber glücklicherweise nicht kaputt.

Fotos: EGO-Promotion


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen