Neues Jahr, neues Team: Liv Factory Racing

Nach 6 Jahren unter der Teamleitung von Matthias Beck und Fabian Haug wurde es für mich Zeit für eine Luftveränderung. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die super Unterstützung während der vergangenen Jahre und euer Vertrauen.

Mit Liv Factory Racing habe ich ein internationales Frauenteam gefunden, welches in verschiedenen Disziplinen an den Start geht. Neben den beiden Marathon/Gravel Fahrerinnen Sarah Hill (Südafrika) und Kaysee Armstrong (USA) ist auch die Enduro Fahrerin Isabella Naughton (USA) im Team vertreten. Da ich als Cross Country Fahrerin noch die einzige bin, darf ich mit dem Giant Factory Team an die Weltcups reisen. Dies ist für mich umso schöner, da mit Reto auch mein Bruder dabei ist. Liv ist die Radsportmarke, die ausschliesslich von Frauen für Frauen entwickelt wurde und unter dem Dach von Giant ist.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen