top of page

Nicht ganz optimales Short Race auf der Lenzerheide

Etwas nervöser als bei einem normalen Weltcup bin ich jeweils vor dem Heimweltcup. Leider war das voraussichtlich der letzte auf der Lenzerheide. Da 2025 die WM in Crans Montana stattfindet hoffen wir, dass es nächstes Jahr immerhin wieder ein WC Stopp in der Schweiz gibt. Da ich nicht ganz optimal vom Start wegkam, stockte es beim kurzen Waldabschnitt über einige Wurzeln. Da meine gewählte Linie jedoch noch langsamer war, als die andere, verlor ich einige Ränge und den Anschluss an die vorderste Gruppe. So fuhr ich etwas einsam meine Runden und sah von hinten, wie es vorne immer wieder langsam und schnell wurde. Leider schaffte ich es jedoch nie ganz in die Gruppe und so überquerte ich das Rennen an 15. Position. Dies ist immerhin noch die zweite Startreihe.

Bilder: Robin Nevrala


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page