Pech beim Short Race in Albstadt

Die ersten drei Runden waren bereits ziemlich hektisch und zum Teil aggresiv. In der vierten Runde kam es dann tatsächlich zu einem grössen Sturz. Ich war zwar nicht wirklich involviert zum Glück doch mein Bike wurde blockiert durch eine gestürzte Fahrerin. Als ich dann zurück auf meinem Bike war, war ich fast an letzter Stelle. Trotzdem gab ich die Hoffnung auf einen guten Startplatz nicht auf und fand meinen Weg durch das Feld. Am Ende resultierte der 16. Rang und ein Starplatz aus der zweiten Reihe.

Fotos: Michal Cerveny


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen