Sieg beim GP Osterhas

Ziemlich kurzfristig entschied ich mich, beim Osterkriterium in Affoltern am Albis teilzunehmen.

Zu absolvieren waren insgesamt 50 Runden wovon es in jeder 5. Runde  Punkte (6, 4, 3, 2 und 1) zu gewinnen gab. Damit das Rennen noch intensiver wurde, gab es bei jeder Zieldurchfahrt zusätzlich 2 und 1 Punkt zu gewinnen.

Am Anfang konzentrierte ich mich vor allem auf die grossen Wertungen und konnte diese auch gewinnen. Als Nicole Hanselmann nach einer Wertung das Tempo verschärfte, konnten nur noch Marcia Eicher und ich mithalten. Wir harmonierten sehr gut zusammen und konnten schon bald einen Rundengewinn auf das ganze Feld hinausfahren.

Ich versuchte immer im vorderen Teil des Feldes präsent zu sein und konnte 8 von 10 grosse Wertungen für mich entscheiden. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 37.83 km/h war das Rennen ziemlich schnell. Ab circa Mitte Rennen versuchte ich auch ab und zu kleine Wertungen zu holen. Somit konnte ich insgesamt 81 Punkte sammeln und gewann mit 32 Punkten Vorsprung.

Nächsten Sonntag bestreite ich in Haiming das erste Proffix Swiss Bike Cup Rennen in dieser Saison. Da es sich um ein HC Rennen handelt, werden wiederum viele Top-Fahrerinnen am Start stehen.

Fotos von Martin Platter und Sepp Indergand


33214418714_7d586718f4_h
33214423964_4d92f88c6c_h
33900038722_9ed807bbe3_h
IMG_6427
IMG_6466a
0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen