Tolle Stimmung beim ersten Bergrennen Silenen – Bristen

Zum ersten Mal gab es dieses Jahr beim Bergrennklassiker Silenen – Amsteg – Bristen auch eine lizenzierte Frauenkategorie und so liess ich es mir nicht entgehen selber am Start zu stehen. Die Stimmung war gut und so konnte ich mich am Schluss über den 2. Rang hinter der Strassen- und Radquerspezialistin Lara Krähemann freuen.

Vielen Dank dem VMC Silenen, den Sponsoren des Bergrennens und natürlich den zahlreichen Helfern für das tolle Heimrennen.

Bilder: Sepp Indergand


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen