Weltcup Albstadt (GER)

In Albstadt bestritt ich den ersten Eliminator der Saison. Als ich die zweitbeste Qualizeit erzielte, wusste ich dass meine Form auch beim Eliminator nicht schlecht ist. Am Schluss reichte es zum 3. Rang hinter Kathrin Stirnemann und Alexandra Engen. Beim Cross Country Rennen musste ich kurz nach dem Start wegen einer Konkurrentin absteigen und verlor viele Plätze. Anschliessend fand ich jedoch meinen Rhythmus und konnte mich von Runde zu Runde bis auf Rang 5 steigern.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen