Weltcup Wochenende in Val di Sole, Italien ohne mich

Leider sind die Rückenschmerzen noch zu stark und einige Wunden noch zu wenig verheilt damit ich wieder ins Renngeschehen eingreifen kann. Dank der Spitzensportförderung der Armee und Swiss Cycling bin ich zurzeit in Magglingen und gebe mein Besten um wieder fit zu werden.



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen