top of page

Zu Besuch bei der Zgraggen Holding

Während 1.5 Tagen durfte ich bei meiner neuen Hauptpartnerin, der Zgraggen Holding AG, über die Schultern schauen und die einzelnen Tochterunternehmen kennen lernen. Nun weiss ich also ganz genau, wie aus einem Baum zuerst Holzschnitzel gemacht werden, diese dann ins Heizwerk transportiert werden, wo sie dann verbrennt werden und als erneuerbare Energie durch das Fernwärmenetz in die Wohnungen geliefert wird damit wir auch im Winter ein schön warmes Zuhause haben. So durfte ich beim Zgraggen Transport in einen Lastwagen sitzen und habe gelernt, dass nicht nur das Fahren sondern auch die Reinigung der Fahrzeuge bei den verschiedenen Transporten sehr wichtig ist. Bei der Zgraggen Agro lernte ich nicht nur alles über die Herstellung von Holzschnitzel sondern auch wie man im Sommer Silo-/ und Heuballen pressen kann. Somit bin ich also bestens informiert und gerüstet für weitere Aufgaben. Ich freue mich sehr, dass ich ein so innovatives und sympathisches Familienunternehmen auf meinem Helm tragen und in die Welt vertreten kann.


Hier ist der Link zum Unternehmen falls ihr auch "gwunderig" geworden seid.

 

Und hier geht es zur Medienmitteilung über unsere Zusammenarbeit.



16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page